intex_sr_2e

SR 2 und SR 2E

Der SR 2 ist eine Weiterenzwicklung vom SR 1. Es gab 2 Varianten vom SR 2, den normalen, eigentlich ein SR 1, aber mit
größerem Tank und nicht mehr ganz so Fahrradmäßig (andere Schutzbleche und 23 statt 26 Zoll Räder...) und den SR 2E
noch eine Verbesserung, diesmal mit 1,8PS, noch größerem Tank und deutlich verbessertem Fahrwerk (vorne Schwinge
statt Hebel, hinten Feder statt Gummielemente). Der SR2 wurde von 1957-59 und der SR2E von 1960-64 gebaut.

Technische Angaben  
Motor:
 
Hubraum:
Max.Leistung:
 
Getriebe/Antrieb:
 
Bremsen  vorn:
               hinten:
Leergewicht:

Gesamtgewicht:
Tankinhalt/Reserve:

Sitzhöhe:
Ausführung:
Farben:
VK-Preis:
Einzylinder - Zweitakt mit Flachkolben,
luftgekühlt
47,6 ccm
1,5 PS 5.000 U/min SR 2
1,8 PS 5.500 U/min SR 2E
2-Gang Handschaltung
Tretkurbel
Nabenbremsen
Nabenbremsen
50 kg SR 2
53 kg SR 2E
145 kg
6 Liter/0,5 Liter SR 2
6,3 Liter/0,5 Liter SR 2E
verstellbar
1 Sitzplatz
braun, grau
- DM
- Euro
weiter technische Daten:
Typ:
    Simson-Moped SR 2 mit Rheinmetall-Motor Rh 50 II mit Pedalkickstarter
Bauart:
    Luftgekühlter Einzylinder-Zweitaktmotor mit Flachkolben
    Zylinderbohrung:     38 mm
    Kolbenhub:              42 mm
    Verdichtung:            7 : 1
    Kurzleistung:           1,5 PS bei 5.000 U/min
    Dauerleistung:         1,3 PS bei 4.200 U/min
    Schmierung:            Mischungsschmierung
Elektrische Anlage:
    Schwunglichtmagnetzünder:
                                    15/18 W mit Lichtspule 6 V 18 W
    Zündzeitpunkt:         2,5 mm vor o.T.
    Abstand der voll geöffn. Unterbrecherkontakte:    0,4 mm
    Zündkerze:               M 14 225 DIN 72502
    Zündkerzen-Elektrodenabstand:    0,4 mm
    Scheinwerferbirne:   Bilux 6 V 15/15 W
    Schlusslicht:             6 V 3 W
    Signalhorn:               Wechselstromhorn
Vergaser:
    BVF Zentral-Schwimmer-Vergaser NKJ 122-4
    Einstellung:        Hauptdüse 55
    Nadeldüse:         210
    Nadelstellung:    3. Kerbe von oben
    Luftfilter:             Naßluftfilter und Starteinrichtung
    Kraftstoff:            Benzin Ölmischung 33 : 1
    Ölsorte für Mischung:    Markenöl
Kraftstoffverbrauch auf 100 km:
    etwa 1,4 bis 1,6 Liter bei ebener Strecke 20 bis 25 km/h,
    etwa 2 Liter bei ebener Strecke und 45 km/h
Kupplung:            Dreischeiben-Ölbadkupplung
Schalldämpfer:    zerlegbar
Kraftübertragung Motor-Getriebe:
                               Übersetzung 1 : 3,307
Getriebe:
    Zweiganggetriebe im Motorblock
    Übersetzung im 1. Gang 1 : 3,5
    Übersetzung im 2. Gang 1 : 2
    Getriebe-Hinterrad 1/2" x 3/16" Rollenkette
    Antriebskettenrad 15 Zähne
    Kettenrad am Hinterrad 34 Zähne
    Übersetzung 1 : 2,265
    Gesamtübersetzung im 1. Gang 1 : 22,1
    Gesamtübersetzung im 2. Gang 1 : 15
    Tretkurbellänge 130 mm
    Ölmenge im Getriebe etwa 0,5 Liter
    Normales Motorensommeröl (kein Getriebeöl)
    6 bis 8° Engler bei 50°C
Bereifung:      23 x 2,25
Felgen:           23 x 2,25
Federung:
    Vorderrad:    Schwinghebel
    Hinterrad:     Schwinge mit
                         Gummischubelement
    Sattel:           Schwingsattel, verstellbar
Stundenkilomter je Gang
    Niedrigste:                       1. Gang 8 km/h
    Dauergeschwindigkeit:    2. Gang 15km/h
    Höchste:                          1. Gang 15 km/h
    Dauergeschwindigkeit:    2. Gang 40 km/h


vorheriges Modell    nächstes Modell

zur Geschichte zurück

zurück